Home


Impressum



Hello and welcome on my Astrofotografic-Site

    My name is Peter Knappert  and I live in a small Town on the eastern Part of the Black-Forest in Germany.
    Interest in Astronomy started as I was 10 Years old.  The first astrofoto of the Plejades with a Box-Camera an Bl/W
   Film I made at the Age of 14.
    Later I took  a lot of  analog Astrofotos with a litte 6 Inch homemade Newton and a mit favorite Celestron C8.
    Today I made my Photos with a TMB 105 APO and digital with a Canon  DSLR
I have studied Informatik and have almost 30 Years of Practice in the Development of Software and Technical engeneering.
Further hobbies are my wife and our animals, two dogs and two british short hair cats
Additional I made several Types of Sport, as there are Speedskating,Racebiking and Mountainbiking.
This Homepage is also a tribute to my homeland ,the dark woods, small rivers,the good air and the great nature which you can feel on every step here.
Last not least the wonderful, dark and starry sky :-))


Herzlich willkommen auf meinen Astrofotografie-Seiten


Mein Name ist Peter Knappert, ich wohne in Villingen-Schwenningen, das liegt am östlichen Rand des Schwarzwaldes auf einem kleinen Dorf
names Mühlhausen.
Das Interesse an der Astronomie geht in die Kindheit zurück und die ersten Himmelserkundungen mit dem Feldstecher
meines Vaters führte ich im Alter von 10 Jahren durch. Schon sehr früh begann ich mich für die Fotografie und die
Astrofotografie zu interessieren und mit 14 Jahren machte ich mein erstes Astrofoto der Plejaden mit einer 6x6 Kodak Box Kamera.
Später entwarf ich ein 6 Inch Newton Teleskop und schliff mir einen eigenen Teleskopspiegel dazu, dessen optische Güte mehr recht als schlecht war. Trotzdem gelangen mir mit diesem "homemade" Teleskop schon (gute) Astrofotos und so machte ich damit die "Lehrjahre" der Astrofotografie durch. Irgendwann begannen mich die Celestron Schmidt-Cassegrains zu interessieren, kurze Bauweise, keine hohes Gewicht und enorme Lichtsammelfläche. Mit einem Celestron C8 fotografiert ich immerhin fast 20 Jahre lang. Heute bin ich ein vom APO-Virus infizierter Amateurastronom und versuche mit einem relativ kleinen aber extrem guten optischen Triplett Apochromaten das Maximum im DeepSky Fotografiebereich herauszuholen. Mittlerweile fotografiere ich nur noch digital und setze dazu selbst modifzierte Canon DSLRs ein. Ebenso habe ich mittlerweile mehrere Softwaretools zur Steuerung dieser Kameras entwickelt umd den nächtlichen Einsatz effizienter zu gestalten. Komplizierte digitale wissenschaftliche Bildverarbeitungsverfahren runden dann das Ergebnis ab. Von Beruf bin ich Informatiker und habe etwa 30 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung. Nebenbei fahre ich  Rennrad und betreibe Speedskating. Ich bin verheiratet, und wir haben zwei Hunde und zwei  Britischkurzhaarkatzen. Mein Dank geht an dieser Stelle an meine Frau für ihr tolles Verständnis für dieses Hobby und Ihre Unterstützung.

Mittlerweile gibt es Publikationen meiner Arbeiten auf dem Gebiet der Astrofotografie in den wissenschafttlichen Fachzeitschriften und den Internet-Foren
Ebenso halte ich Vorträge in diesem Bereich um besonders dem visuellen Astroamateur den Einstieg in die Astrofotografie etwas zu erleichtern. Ich bin darüber hinaus Mitglied im Astronomieverein Rottweil und beim Astrostammtisch Furtwangen wo wir gemeinsame Beobachtungsabende organisieren oder auch sehr viel Öffentlichkeitsarbeit leisten.
Meine großen Vorbilder im Bereich der Astrofotografie sind David Malin von Angloaustralian Observatorium und im Amateurbereich ist es Rob Gendler USA
Im Bereich der visuellen Astronomie ist es Robert Burnhams, dessen Celestial Handbooks für mich immer noch die Referenz sind.
Diese Homepage soll einmal etwas zur Technik der Astrofotografie vermitteln, aber noch viel wichtiger ist die Darstellung der Aufnahmen. Zu jedem Bild gibt es eine Übersichtsaufnahme wo einmal die Objekt- und Aufnahmedaten verzeichnet werden. Dann gibt es immer auch die Bildarstellung in Orginalgröße sodass man die Astrobojekte in hoher Auflösung sehen kann .

Diese Homepage soll aber auch etwas von der Schönheit und Einzigartigkeit des Schwarzwaldes  vermitteln, wo ja die meisten meiner Astroaufnahmen entstanden sind und auch entstehen. Eine Landschaft wie geschaffen für die Kontemplation, dunkle Wälder, klare Bäche, sanfte Wiesen, rauhes Klima und des Nachts in der Stille und Einsamkeit ein grandioser Sternenhimmel. Was braucht der Mensch mehr ...

Für Anregungen, Verbesserungen oder Fragen im Bereich der Fotografie / Astrofotografie oder Bildbearbeitung  hab ich immer ein offenes Ohr :-))



IIThe Photo show's  me with my favorite DeepSky Photomachine, the 105 er TMB Triplett-APO,
constructed by Thomas M. Back USA
Das Foto zeigt mich mit meinem Lieblingsintrument dem 105 er TMB Triplett-APO dessen optisches
Design von  Thomas M.Back,USA stammt

Meine Balkonsternwarte

And this is my second favorite :-)  My BMC Teammachine SLR01 with Lightweight Wheels
Dies ist mein zweiter Favorit: Mein BMC Rennrad  Teammachine SLR01 mit Lightweight Laufräder